Radio F1 Tip
Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei Radio Fire-Power einfach und kostenlos anmelden.

~~~ Internet Radio Fire-Power ~~~
Registrierung Teammitglieder Zur Startseite Partner Galerie
~~~ Internet Radio Fire-Power ~~~ » Musikforum » Neue Alben » Charley Ann - To Your Bones » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Charley Ann - To Your Bones
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
<b>Geschlecht:</b> weiblich
Fire-Power DJ


images/avatars/avatar-377.jpg

Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 2.066
Herkunft: Eastfreezeländ

Charley Ann - To Your Bones Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



ie Gewinnerin der vierten Staffel von „The Voice of Germany“ steht fest: Charley Ann Schmutzler setzte sich in einem spektakulären Finale gegen ihre vier Mitstreiter durch und fuhr für das Team Fanta (Michi Beck & Smudo) am 12.12.2014 in Berlin den Sieg ein. Im Finale präsentierte die junge Dresdnerin neben einem Duett mit Hozier („Take Me To Church“) ihre erste eigene Single „Blue Heart“ und sang sich damit in die Herzen Deutschlands.



Schon in den Blind Auditions riss das Ausnahmetalent die Coaches förmlich aus ihren Sesseln. Michi von den „Fantastischen Vier“ gibt zu Protokoll: „Ihre Stimme hört man echt aus 100en heraus.“ Die Zuschauer stimmen ihm zu und kürten sie zur Siegerin. Mit „To Your Bones“ präsentiert Charley Ann Schmutzler nun ihr Debütalbum inkl. der Gewinnersingle „Blue Heart“.

Rezension: Normalerweise sieht man die Verschiebung von Tour-Terminen und Alben ja immer kritisch. Gerade bei Castingshow-Gewinnern fragt man sich, wenn man dann liest, dass ein Termin abgesagt, eine Tour verschoben und ein Album nach hinten verlegt wird, schon, ob da nicht doch nach dem umjubelten Finale und den rauschenden Parties das wahre Interesse an den jungen Künstlern fehlt und alles nur eine Art der Selbstdarstellung für die Juroren und Coaches war. Doch im Fall von Charley Ann Schmutzler könnte der Hase anders laufen. Denn die Verschiebung der Tournee diente letztendlich nur dazu, noch mehr am Album feilen zu können. Auch wenn mit Oberhausen eine wirklich tolle Halle aktuell nicht mehr bespielt wird, sollte die Tournee der jungen Berlinerin ein Selbstläufer werden, gewann sie „The Voice“ doch mit deutlichem Abstand. Dass man als Publisher dann doch Mut und Zuversicht in seine Schützlinge legt, beweist Universal nun mit der Vorverlegung des Release-Datums um eine Woche. Somit können Fans und solche, die es noch werden wollen, ab dem 17. April das Debütalbum von Charley Ann käuflich erwerben.

Auf „To Your Bones“ präsentiert die Newcomerin 12 facettenreiche Titel, die von der gefühlvollen Ballade bis zur leichten Uptempo-Nummer reichen. Dass die 21jährige den Soulschmelz in der Stimme hat, und nicht zu unterschätzen ist, bewies sie schon während der vierten „The Voice of Germany“-Staffel. Denn was kaum einer zu Beginn für möglich hielt (dass eine doch optisch nicht ganz so schlanke junge Sängerin bis ins Finale ohne mit der Wimper zu zucken spazieren würde), hat sich dann Ende 2014 bewahrheitet. Dass Charley Ann aber auch wandlungsfähig ist (was in diesem Business eine grundlegende Prämisse darstellt, um langfristig zu überleben), beweist sie auf ihrem Album. Mal im Soul, dann im Pop und dann wieder in Jazz und R’n’B eintauchend, vereint sie verschiedene Stilrichtungen auf der CD. Über allem schwebt natürlich ihre soulig-erotische Stimme mit dem gewissen Sexappeal, die man (siehe Michi Becks Aussage) wirklich unter vielen Sängerinnen heraus hören kann.

Fazit: „To Your Bones“ ist ein wunderschönes, facettenreiches und kraftvolles Debütalbum einer jungen Sängerin, der man eine lange und erfolgreiche Karriere wünscht, was für Castingshow-Gewinner ja oftmals verwehrt bleibt. Dieses Juwel sollten die „Fantas“ aber definitiv weiter veredeln. Es lohnt sich!

Tracklist:

01.Blue Heart

02.The Light

03. Caramel

04. Wake Me Up

05. No Sleep For The Wicked

06. Hitman

07. To Your Bones

08. Joy

09. Rivers Run To Red

10. More

11. Spit Blood

12. Could I Have Fallen In Love

Quelle


__________________

*Wer anderen eine Gräbe grubt, sich selber in die Hose pupt*

17.04.2015 16:36 Ibbi ist offline E-Mail an Ibbi senden Beiträge von Ibbi suchen Nehmen Sie Ibbi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
~~~ Internet Radio Fire-Power ~~~ » Musikforum » Neue Alben » Charley Ann - To Your Bones

Views heute: 3.329 | Views gestern: 3.491 | Views gesamt: 91.947.271

 Radio-Fire-Power  Radio-Fire-Power

Impressum

Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style by Palim © 2007 Hosted by UBH4U 2006

Radio Fire Power Partner